LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Weld Overlay Cladding
In der chemischen und petrochemischen Industrie, Der Transport korrosiver Chemikalien und Flüssigkeiten ist eine häufige Anforderung. Gewährleistung der Sicherheit und Integrität der Rohrleitungssysteme in diesen Branchen, Als effektive Lösungen werden häufig plattierte Rohre und ausgekleidete Rohre eingesetzt. Diese Spezialrohre bieten einzigartige Vorteile, Damit sind sie ideal für die Herausforderungen, mit denen sie konfrontiert sind
Spezifikation für plattierte Rohre Prozess für plattierte Rohre Was ist plattiertes Rohr?? Größenbereich von Mantelstahlrohren? Preisliste für plattierte Rohre? Oberflächenbehandlung von Rohrverkleidungen? Spezifikationen für plattierte Rohre, auch als plattierte Rohre bekannt, sind Rohre, die aus einem unedlen Metallrohr bestehen, auf dessen Oberfläche eine zusätzliche Schicht aus Ummantelungsmaterial aufgeklebt ist. Das
Stumpfschweißbeschläge, beispielsweise solche, die der Norm ASTM A234 entsprechen, werden durch eine Reihe von Schritten hergestellt, die die Formgebung beinhalten, Heizung, und Kühlung von Metall. Hier finden Sie einen allgemeinen Überblick über den Prozess: Beschaffung von Rohstoffen: Der Rohstoff, oft in Form eines Knüppels oder einer Platte aus Kohlenstoff
Clad Pipe and fittings
Industriestandards für die Inspektion mechanisch ausgekleideter Rohre Die Inspektion mechanisch ausgekleideter Rohre (MLPs) unterliegt verschiedenen Industriestandards, um ihre Sicherheit zu gewährleisten, Zuverlässigkeit, und Qualität. Diese Standards variieren je nach Region und Branche, aber einige der häufigsten sind:: API-5LD: Herausgegeben vom American Petroleum Institute, Diese Norm deckt die Herstellung ab
ranges X52 to X70
Mechanisch ausgekleidete Rohre (MLP) stellen eine bedeutende technologische Entwicklung im Rohrleitungsbau dar. Sie werden hauptsächlich im Hochdruckbereich eingesetzt, korrosive Umgebungen, in denen es wichtig ist, die Integrität der Pipeline über längere Zeiträume aufrechtzuerhalten. Einleitung Mechanisch ausgekleidete Rohre sind Verbundrohre aus zwei unabhängig voneinander hergestellten Rohrlängen. Das Innenrohr, oft aus korrosionsbeständiger Legierung
Butt Weld Elbow
Der ASME B16.9-Standard, gegründet von der American Society of Mechanical Engineers, spielt eine wichtige Rolle bei der Gewährleistung der Kompatibilität und Austauschbarkeit von Rohrverbindungsstücken wie dem konzentrischen Reduzierstück aus Edelstahl. Dies wird durch eine strenge Spezifikation verschiedener Parameter und Eigenschaften dieser Armaturen erreicht. Hier ist wie: Abmessungen: Die Norm legt die genauen Maße dafür fest
Das Schweißen von mit Edelstahl ausgekleideten Rohren erfordert einige Schritte, die sorgfältige Aufmerksamkeit erfordern, um eine hochwertige Abdichtung sicherzustellen. Hier ist eine allgemeine Methode zum Schweißen dieser Rohrtypen: Benötigte Materialien: Schweißgerät (WIG oder MIG, typischerweise für Edelstahl) Edelstahlfüllmaterial Schweißmaske und Handschuhe Drahtbürste oder Schleifer Schweißgas (Argon für WIG, eine Mischung
Was ist das mechanisch plattierte Rohr? Mechanisch plattiertes Rohr ist ein Rohrtyp, der in verschiedenen Branchen verwendet wird, einschließlich der Öl- und Gasindustrie, Petrochemie, und andere Hochdruckanwendungen. Es nutzt “Verschalungen” – ein Prozess des Verbindens oder Verschmelzens eines Metalls (die “Verschalungen” MATERIAL) auf einen anderen (die “Base” MATERIAL) – eine erstellen
CRA (Korrosionsbeständige Legierung) Bei plattierten oder ausgekleideten Stahlrohren handelt es sich um Verbundrohre, die im Vergleich zu herkömmlichen Stahlrohren eine verbesserte Korrosionsbeständigkeit und mechanische Eigenschaften bieten. Sie werden in Anwendungen eingesetzt, in denen die Arbeitsumgebung stark korrosiv oder anspruchsvoll ist, wie Öl und Gas, Petrochemie, und chemische Industrie. In CRA-beschichteten oder ausgekleideten Stahlrohren, A
Ausgekleidete Rohre und plattierte Stahlrohre sind zwei Arten von Verbundrohren, die zur Verbesserung der Leistung und Haltbarkeit von Rohrleitungssystemen in verschiedenen Branchen eingesetzt werden, insbesondere in korrosiven Umgebungen. Sie unterscheiden sich in ihren Herstellungsverfahren, Eigenschaften, und Anwendungsfälle. Ausgekleidete Rohre Ausgekleidete Rohre bestehen aus einer Innenschicht oder Auskleidung aus einem korrosionsbeständigen Material,
Butt Weld Elbow
Muffenschweiß-Fittings und Stumpfschweiß-Fittings sind zwei Arten von Rohrformstücken, die zum Verbinden von Rohren oder Rohrabschnitten in verschiedenen Anwendungen verwendet werden. Sie unterscheiden sich in ihrem Design, Installationsmethode, und passende Anwendungen. Hier finden Sie einen Vergleich der beiden Beschlagarten: Muffenschweißverbindungen: Design: Muffenschweißverbindungen haben eine Muffe (Aussparung) in dem das Rohr steckt
Die Wahl zwischen nahtlosen Stahlrohren und ERW (Elektrischer Widerstand Geschweißt) Stahlrohre hängen von den spezifischen Anforderungen und Anwendungen ab. Sowohl nahtlose als auch ERW-Stahlrohre haben ihre eigenen Vor- und Nachteile, und ein Vergleich der beiden kann dabei helfen, festzustellen, welche Option für eine bestimmte Situation die bessere sein könnte. nahtlose Stahlrohre: Vorteile:
OBEN *